Aktuelles

Gedenken anlässlich des Volkstrauertages auf dem Ehrenfriedhof in Dorbaum

Zu einer Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages trafen sich am vergangenen Freitag Mitglieder der Bezirksvertretung Ost, der Soldatenkameradschaft in Handorf, des SPD-Ortsvereins sowie eine Gruppe von Firmlingen unter der Leitung von Herrn Pastoralreferent Hans-Dieter Sauer auf dem Ehrenfriedhof in Dorbaum, um an den Gräbern der dort beigesetzten russischen Kriegsgefangenen an die Opfer von Gräueltaten der NS-Herrschaft […] weiterlesen ...

0

CDU, FDP & Co. versagen Bürgerbad Unterstützung

Die SPD in Handorf kritisiert die jüngst im Rat der Stadt Münster getroffene mehrheitliche Entscheidung von CDU, FDP, UWG, ÖDP und Piraten, den Nutzungsvertrag über das Jahr 2014 zwischen Stadt und Bürgerbad-Verein nicht verlängern zu wollen. „Damit wird zum wiederholten Male klar, wer wirklich zu den Unterstützern des Bürgerbades Handorf gehört“, resümiert der stellvertr. Bezirksbürgermeister […] weiterlesen ...

0

Umbenennung der Straßennamen scheitert – beschämendes Abstimmungsverhalten in der BV-Ost

Unter den Augen der örtlichen Presse, des Regionalfernsehens und der Öffentlichkeit kam es in der letzten Sitzung der BV – Münster Ost zur Abstimmung über die Umbenennung der Straßen mit den Namen von Agnes Miegel, Hermann Stehr, Heinrich Lersch und Friedrich Castelle. Alle Namensgeber waren in ihrem Wirken und politischem Leben mit der NS-Ideologie verbunden. […] weiterlesen ...

0