Komunalwahl 2014

Unsere Kandidaten für Rat und BV

ludger_flyer1

POLITISCHE SCHWERPUNKTE DES KANDIDATEN LUDGER STEINMANN
Wahlkreis: Handorf

Seit 1998 engagiere ich mich in Münsters SPD, hier besonders in den Bereichen Umwelt und Bauen, Naturschutz, Stadtteilentwicklung sowie Kinder, Jugend und Familie.
Handorf steht vor großen Entwicklungen. Unser Stadtteil muss für Jung und Alt lebenswert und gut aufgestellt sein. Handorf braucht eine starke Stimme im Rat:

– Ja zur Sportstättenverlagerung und Baulandentwicklung für bezahlbares Wohnen
– Ja zum Erhalt des Schwimmbades
– Ja zur optimalen Versorgung mit KITA-Plätzen
– Ja zu einer verlässlichen Schulpolitik
– Ja zum Wachstum mit Augenmaß statt ungebremsten Flächenverbrauch
– Ja zu einer ehrlichen und objektiven Standortentscheidung für eine Justizvollzugsanstalt, die Auswirkungen auf mehrere Generationen haben wird

Durch meine berufliche Tätigkeit als Umweltplaner und Gutachter muss ich oft zwischen Unternehmen, Naturschutzverbänden und Genehmigungsbehörden vermitteln. Lösungsorientiertes Denken und Handeln zählt zu meinen Stärken.

Als stellvertr. Bezirksbürgermeister Münster-Ost sind mir bürgerliches Engagement und Beteiligung an den für unseren Stadtteil wichtigen Entscheidungsprozessen besonders wichtig. Politik ist kein Selbstzweck. Daher bitte ich Sie bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 um Ihre Stimme.

Ludger Steinmann
Willingrott 67, 48157 Münster
Tel.: 0251/234656
E-Mail: L.Steinmann@spd-handorf.de

——————————————————————————————————————–

POLITISCHE SCHWERPUNKTE DES KANDIDATEN MICHAEL DAUSKARDTmichael_flyer1
Wahlkreis: Dyckburg/Gelmer

Als Handorfer kenne ich die spezifischen Probleme der Außenstadtteile. Der Erhalt der Lebensqualität in Münsters Osten ist mir ein wichtiges Anliegen. Bereits seit Jahren setze ich mich als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins in Handorf, Dyckburg und Gelmer erfolgreich für

– den Erhalt und die Sicherung der Infrastrukturversorgung und Wirtschaftsförderung,
– die Belange der Bauleitplanung und Stadtgestaltung,
– die Umsetzung konkreter Projekte in den Bereichen Wohnen, Sportförderung, KITA-Ausbau
– den Eigenheimbau und die Wohnbauförderung zu bezahlbaren Mieten sowie
– den Umweltschutz und die Energieversorgung/-einsparung

ein. Durch meine berufliche Tätigkeit in der öffentlichen Bauverwaltung sowie meinem Engagement als sachkundiger Bürger im Aufsichtsrat der Wohn+Stadtbau GmbH sind mir die Verfahrenswege und Gestaltungsmöglichkeiten bestens bekannt. 

Mit Ihnen zusammen möchte ich den Wohnwert und die Lebensqualität in unserem Stadtbezirk weiter verbessern. Daher bewerbe ich mich bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in Ihrem Wahlkreis als Direktkandidat.

Michael Dauskardt
Willingrott 87, 48157 Münster
Tel.: 0251/2841511
E-Mail: m.dauskardt@spd-handorf.de

——————————————————————————————————————-

POLITISCHE SCHWERPUNKTE DES KANDIDATEN DIETMAR WEMHOFFdietmar_flyer1
Bezirksvertretung Ost

Ich bin erst seit relativ kurzer Zeit politisch tätig, da ich gelernt habe, dass nur durch aktives Handeln Veränderungen möglich sind.

Das Programm der SPD hat mich diesbezüglich am meisten überzeugt.

Innovatives Handeln ist mir als Mitarbeiter einer EDV-Abteilung nicht unbekannt.

Diesen Blick für neue Ideen möchte ich als Mitglied der BV-Ost in die dortige künftige Arbeit mit einbringen. Unter anderem möchte ich mich dafür einsetzen, den Schwerlastverkehr erheblich zu verringern, zum Nutzen aller Bürger, vor allem der Kinder und Senioren. Eine besondere Aufgabe wird es bei allen Veränderungen sein, die Umwelt und den landschaftlichen Reiz von Handorf zu erhalten.

Dietmar Wemhoff
Sudmühlenstr. 11 b, 48157 Münster
Tel.: 0171/3803 883
E-Mail: dietmar.wemhoff@spd-handorf.de

——————————————————————————————————————-

POLITISCHE SCHWERPUNKTE DER KANDIDATIN MARION MIXmarion_flyer1
Bezirksvertretung Ost

Als Paolbürgerin bin ich seit Jahrzehnten mit Handorf verbunden. Da ich mich aktiv für die Entwicklung und Interessen meines Heimatortes einsetzen wollte, engagierte ich mich schon frühzeitig in der Politik.

Seit 1999 vertrete ich die SPD in der Bezirksvertretung Münster-Ost. Ich trete auch diesmal auf Wunsch der SPD erneut als Kandidatin für die BV-Ost an, um dort weiterhin meine politischen Erfahrungen zum Wohle der Handorfer Bürger einzubringen.

Da ich es als Steuerfachangestellte gelernt habe, mit Finanzen sparsam und verantwortungsbewusst umzugehen, achte ich darauf, politisch sinnvoll angemessene Projekte nur dann voranzutreiben, wenn sich solide zu finanzieren sind.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist Familie, Beruf und Ehrenamt in Einklang zu bringen. Um vor allem junge Familien dabei zu unterstützen, werde ich mich weiterhin für verbesserte schulische, frühkindliche und sportliche Betreuung einsetzen. Eine weitere Verpflichtung wird es für mich sein, das sich auch ältere Mitbürger in unserem Stadtteil wohlfühlen.

Marion Mix

Wedemhove 43 a, 48157  Münster
Tel.: 0251/326796
E-Mail: marion.mix@web.de

——————————————————————————————————————–

POLITISCHE SCHWERPUNKTE DER KANDIDATEN TOBIAS MARQUARDT + ERIKA PRELLER
Bezirksvertretung Ost

Wir sind froh das sich mit Tobias Marquardt ( Jahrgang 1982) ein Vertreter der jungen Generation um einen Sitz in der BV Ost bewirbt. Das gleiche gilt für Erika Preller mit ihrer langjährigen politischen Sachkenntnis und Erfahrung. Beide Kandidaten stellen sicher, dass die Kontinuität sozialdemokratischer Politik gewahrt und neue Impulse für die Ausgestaltung der Zukunft unserer Außenstadtteile gesetzt werden.