Aktuelles

SPD besucht Freiwillige Feuerwehr

Am Heiligabend besuchten die Vorsitzenden der SPD Handorf Michael Dauskardt und Ludger Steinmann den Löschzug 17 der Freiwilligen Feuerwehr in Handorf. Die SPD würdigte das hohe Engagement der Feuerwehrmitglieder, die auch an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel ihren Dienst versehen. Gerade in den Außenstadtteilen basieren die Rettungsszenarien der Berufsfeuerwehr auf der Einsatzbereitschaft und der fachkundigen Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr im Ortsteil, so der stellvertr. Bezirksbürgermeister Ludger Steinmann. Der Ortsvereinsvorsitzende Michael Dauskardt ergänzte: „Was liegt da näher, als den Mitgliedern des Löschzuges für ihr Engagement zu danken und eine kleine Anerkennung für die geleistete Arbeit zu überreichen“. Löschzugführer Brandoberinspektor Andreas Völkert bedankte sich im Namen der Freiwilligen Feuerwehr und konnte einige prall gefüllte Weihnachtstüten an die Mitglieder verteilen.